Computer und Musik

Inhalt

In diesem Proseminar geht es um die Erzeugung von Musik mit Hilfe von Computern. Mögliche Themen beinhalten:
  • Grundlagen der Digitalen Signalverarbeitung: Filter, Sampling, Fourier-Transformation...
  • Synthesizer: Ringmodulaton, Frequenzmodulation...
  • Music Classification and Creation
  • Audio Codecs: MP3, AAC, ...

Voraussetzungen

Vorkentnisse werden nicht erwartet. Viele der Seminarthemen sind jedoch mathematisch anspruchsvoll. Die Teilnehmer sollten bereit sein, selbstständig komplexere Zusammenhänge zu erarbeiten.

Material

Rahmenbedingungen

Die Vortragsdauer beträgt maximal 30 Minuten für eine Person und maximal 60 Minuten für ein Zweierteam. Die Ausarbeitung beträgt maximal 10 Seiten. Ihr könnt für die Ausarbeitung unser Latex-Template benutzen.

Termine

Die Termine finden immer um 14:30 Uhr statt.
17.10. Einführung Angelique van Duurking
17.10. Fourier Transformation Lukas Westhofen, Andreas Brüggemann
12.12. Analog to Digital Sebastian Reuter
12.12. Beat Detection Daniel Sous
19.12. Audio Coding Formats Torben Oelgemöller
19.12. C64 Sebastian Geiss
09.01. Synthesizer Alexander Bartolomey, Hendrik Höfert
09.01. Pitch Chord Recognition Nikola Balog
16.01. Music Structure Analysis Imke Haverkämper
16.01. Music Classification and Annotation Janik-Vasily Benzin
23.01. Shazam Lukas Stief, Johannes Rolf
23.01. Computer Composing Paul Preuschoff

Weiteres

Wir bitten jeden Teilnehmer die Richtlinien für das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten der Fachgruppe Informatik zu lesen und zu beachten.